Messen und Managen von Performance und Potenzial: Performance Management und Performance-Messung, Potenzialmanagement und Potenzial-Messung

Performance messen und managen, Potenzial messen und managen

Informationen Zielvereinbarung | Performance ist ein Oberbegriff, der die beiden Dimensionen „Leistung“ und „Erfolg“ einschließt. Welche Bedeutung hat das betriebliche Performance Management? Welche Rolle nimmt die Performance-Messung ein? Wie sind Performance Management und Performance Measurement mit Potenzialmanagement und Potenzial-Messung verbunden? Dieser Beitrag gibt Ihnen einen ersten Überblick über das Messen und Managen von Performance und Potenzial. Er bietet Ihnen klare Definitionen für Performance Management, Performance Measurement, Potenzialmanagement und Potenzial-Messung.

Literatur Zielvereinbarung

Literatur Zielvereinbarung kostenlos

Literatur Zielvereinbarung und Zielvereinbarungssysteme | Studien, Best Practices, Beispiele, Informationen, Lösungen, Praxistipps: Fachartikel aus Magazinen und Zeitschriften bieten dem Leser einen schnellen Überblick und einen guten Einstieg in das Themenfeld aus Zielen, Zielvereinbarung und Zielvorgabe sowie das Gebiet der Zielsysteme, Zielhierarchien, Zielkaskaden und Zielvereinbarungssysteme. Alle hier gelisteten Veröffentlichungen und Publikationen stehen kostenlos zum Download bereit.

Zielvereinbarung, Zielvereinbarungssystem, Ziele vereinbaren, Führen mit Zielen

Zielvereinbarung

Vom Zielvereinbarungssystem zur Zielvereinbarung zur Zielerreichung | Welchen Nutzen haben Zielsysteme, Zielhierarchien und Zielvereinbarungssysteme für Unternehmensleitung, Führungskräfte und Mitarbeiter? Welche Inhalte haben unsere Zielvereinbarungssystem-Seminare und Workshops für Entscheider? Was leisten wir in der Unternehmensberatung bei Einführung und Umsetzung des Zielvereinbarungssystems? Welche Aspekte werden in Zielvereinbarungstrainings für Vorgesetzte und Mitarbeiter vermittelt? Verschaffen Sie sich hier einen Überblick.

Vortrag Zielvereinbarung: Keynotes über Mitarbeiterführung mit Zielvereinbarungsgesprächen und Führen mit Zielen

Vortrag Zielvereinbarung – Keynotes über Mitarbeiterführung mit Zielvereinbarungsgesprächen und Führen mit Zielen

Wer den Zielvereinbarungsgesprächen im Unternehmen durch einen Vortrag über Zielvereinbarung auf einer Führungskräftetagung neue Impulse geben will, darf keinen alten Wein in neuen Schläuchen bieten. Speaker Gunther Wolf zeigt in seiner Rede über Zielvereinbarung innovative Vorgehensweisen auf. Rede und Redner machen den Führungskräften Lust auf das Führen mit Zielen und auf das Führen der Zielvereinbarungsgespräche.

Buch Zielvereinbarung Bücher

Bücher Zielvereinbarung

„Die Bücher über Zielvereinbarung des KC Zielvereinbarung kann ich jedem nur wärmstens empfehlen!“ Bücher Zielvereinbarung / Bücher Zielvereinbarungssysteme Publikationen zum Thema Zielvereinbarung Suchen Sie Bücher über Zielvereinbarung? Recherchieren Sie gerade, welche Publikationen zum Thema Zielvereinbarung existieren? Dann sind Sie hier goldrichtig. Die Experten des Kompetenz Centers Zielvereinbarung haben ja das eine oder andere Werk verfasst. » Werfen Sie auch einen Blick in die Fachartikel, die in Magazinen und Zeitschriften erschienen sind. Diese stehen Ihnen zum Download zur Verfügung: Literatur Zielvereinbarung kostenlos. Damit Sie sich diese kostenlos downloaden können, erstellen wir alle unsere Publikationen in Fachmagazinen honorarfrei. Fachbücher über Zielvereinbarungen und Zielvereinbarungssysteme Die Experten des Kompetenz Centers Zielvereinbarung haben ihre Forschungsergebnisse und ihre Praxiserfahrungen in diversen Fachbüchern festgehalten. Sie finden zu jedem Buch einen Link, wo Sie es einsehen und bei Gefallen bestellen können. Einige der Bücher befassen sich mit der Konzeption und Einführung von Zielvereinbarungssystemen und richten sich primär an Unternehmensleitungen und Personalmanager. Andere Bücher wurden für Führungskräfte und Mitarbeiter geschrieben: In diesen geht es um die Umsetzung der Zielvereinbarungssysteme, also um die spezifische Ausgestaltung der Zielvereinbarungsprozesse und der Zielvereinbarungsgespräche.   Bücher über Zielvereinbarung und Zielvereinbarungssysteme   BESTSELLER: Buch Zielvereinbarung und Variable Vergütung Wolf, Gunther: Variable Vergütung. Genial einfach Unternehmen …

Mehr erfahren

Analyse Zielvereinbarungssystem

Analyse-Paket

Analyse-Paket Zielvereinbarungssystem Voraussetzungen, Umsetzbarkeit und Machbarkeit analysieren Zum erfolgreichen Einstieg in ein Projekt, das die Gestaltung und Einführung eines Zielvereinbarungssystems zum Ziel hat, bieten wir Ihnen zwei teilstandardisierte Leistungspakete an. Mithilfe unserer Erfahrung im Bereich der Zielvereinbarungssysteme richten wir diese Leistungspakete an der Ausgangssituation sowie auf Ihre Erwartungen aus. Eines der beiden Leistungspakete ist das Analyse-Paket. Das Analyse-Paket „Zielvereinbarungssystem – Voraussetzungen, Umsetzbarkeit und Machbarkeit“ kommt zum Einsatz, sofern die Entscheidung darüber, ob ein Zielvereinbarungssystem eingeführt bzw. ein bestehendes Zielvereinbarungssystem modernisiert werden soll, bereits gefällt wurde. Nach der Analyse von Voraussetzungen, Umsetzbarkeit und Machbarkeit steht nicht das “Ob” zur Entscheidung an, sondern vielmehr das “Wie”. Zielvereinbarungssystem in Soll und Ist Hierzu ermitteln wir zusammen mit der Unternehmensführung und der Leitung der betreffenden Einheiten oder Bereiche sowie der Personal- und Controllingleitung eine gemeinsame Vision des zukünftigen Zielvereinbarungssystems. Ein halbtägiger, entsprechend fokussierter Entscheider-Workshop ist insoweit im Leistungsumfang des Pakets enthalten. Unsere Unternehmensberater prüfen für Sie zudem das Vorhandensein der notwendigen Voraussetzungen im Unternehmen: Technische Einführungs- und Umsetzungsbedingungen, erforderliche Instrumente und Abläufe, aber auch Einstellungen, Denkhaltungen und Kompetenzen der Führungskräfte und der Mitarbeiter. Analyse-Resultate Die Ergebnisse des Analyse-Pakets erhalten Sie in Form einer Präsentation sowie eines umfassenden Berichts über die qualitativen Interviews. Die wichtigsten …

Mehr erfahren

Training Zielvereinbarung

Zielvereinbarung Training für Führungskräfte

„Ich bin von Gunther Wolf und dem Zielvereinbarung Training für Führungskräfte begeistert! Besonders von dem flexiblen Aufbau und dem Eingehen auf alle einzelnen Fragen der Teilnehmer.“ (Peter Bruckmüller, Geschäftsführer Spectra) Führungskräftetraining: Ziele vereinbaren, Führen mit Zielen Zielvereinbarung Training für Führungskräfte Wir machen Führungskräfte fit für Zielvereinbarungen und Zielvereinbarungsgespräche Wir machen Ihre Führungskräfte im Zielvereinbarung Training für Führungskräfte fit für Zielvereinbarungen und Zielvereinbarungsgespräche. Unternehmerische Ziele werden immer anspruchsvoller, ausreichend qualifizierte und leistungsstarke Mitarbeiter immer rarer. Dynamische Märkte, externe Einflüsse und schlecht einschätzbare Unternehmensumfelder, zunehmende Komplexität der Aufgaben und Arbeitsinhalte: Dies alles bleibt nicht ohne Auswirkungen auf die Führung und auf Anforderungen, die heute an Führungskräfte gestellt werden. Das Instrumentarium der Zielvereinbarung unterstützt Führungskräfte aller Ebenen hierbei enorm. Zielvereinbarung Training für Führungskräfte: Ihr Praxis-Nutzen Das Vereinbaren von Zielen entlastet Führungskräfte von einer Vielzahl operativer Aufgabenstellungen und zu lösender Schwierigkeiten aus den Arbeitsbereichen ihrer Mitarbeiter. Wenn diese sowohl ihre eigenen Arbeitsziele kennen als auch die des Unternehmens, können sie eine Vielzahl an Problemen selbst lösen. Bei entsprechenden Handlungsspielräumen entwickeln Mitarbeiter selbst geeignete Maßnahmen zur Zielerreichung und setzen diese ebenso engagiert um. Doch gerade die externen Unwägbarkeiten und die Komplexität der Arbeitsinhalte stellen für Führungskräfte besondere Herausforderungen bei der Zielvereinbarung mit ihren Mitarbeitern dar. …

Mehr erfahren

Beratung Betriebsrat Personalrat

Betriebsrats-Beratung

Mitbestimmung bei der Zielvereinbarung: Betriebsrat gefragt Zielvereinbarung: Rat für Betriebsräte und Personalräte Sachverständige Unterstützung für Betriebsrat, Personalrat, Arbeitnehmervertretung Zielvereinbarungen können großen Nutzen schaffen. Verbesserungen bei der Zusammenarbeit, Ausrichtung aller Beschäftigten auf gemeinsame Ziele, Orientierung für die tägliche Arbeit, Sicherheit für Entscheidungen, Förderung von Gesundheit, Steigerungen des Engagements, Zunahme der Mitarbeiterzufriedenheit – um nur einige zu nennen. Doch mit Zielvereinbarungssystemen kann man auch negative Effekte erzielen. Wenn mögliche Fehlerquellen und berechtigte Vorbehalte nicht ausreichend beachtet werden, können sie zu Widerständen in der Belegschaft sowie zu bewusst oder unbewusst fehlerhafter Anwendung der Zielvereinbarung führen. Diese Fälle landen früher oder später wieder auf Ihrem Tisch als Betriebsrat oder Personalrat. Sachverständige Unterstützung bei Zielvereinbarungssystemen und Zielvereinbarungen Das Kompetenz Center Zielvereinbarung unterstützt Sie als Betriebsrat oder Personalrat in allen Fragen rund um die Gestaltung, Einführung und Anwendung von Zielvereinbarungssystemen. Ergänzend bieten wir Ihnen die umfassende Prüfung von Zielvereinbarungen und Verfahren bei Streitigkeiten, die Kontrolle der Zielvereinbarungsprozesse und der Regelwerke sowie die sachverständige Begutachtung bestehender Zielvereinbarungssysteme. Der Betriebsrat kann nach § 80 Abs. 3 BetrVG Sachverständige hinzuziehen, soweit dies zur ordnungsgemäßen Erfüllung seiner Aufgaben erforderlich ist. Falls wir uns noch nicht kennen, schlagen wir Ihnen vor der Beauftragung ein erstes Telefonat vor. Auf dieser Basis der …

Mehr erfahren

Checkliste Zielvereinbarungsgespräch Muster Zielvereinbarung Beispiel Ziel Formular Jahreszielgespräch

Zielvereinbarung Muster und Beispiele

Zielvereinbarung Muster und Formulare für Vorgesetzte Hilfreiche Checklisten für die Führungskraft Machen Sie sich als Vorgesetzter die Zielvereinbarungen leicht: Das Definieren der Ziele des eigenen Bereichs, das Formulieren der Mitarbeiterziele und das Führen der Zielvereinbarungsgespräche. Nutzen Sie Arbeitshilfen, Checklisten, Muster, Beispiele und Formblätter für den gesamten Prozess der Zielvereinbarung. Schärfen Sie relevante Zieldefinitionen, hinterlegen Sie sinnvolle Kennziffern und machen Sie auch qualitative Ziele messbar. Sorgen Sie für unmissverständliche Zielformulierung, motivierende Inhalte und anspruchsvolle Zielniveaus. Aufwand im Griff, Nutzen im Blick Das Führen mit Zielen (Management by Objectives) soll einerseits die Mitarbeiter motivieren. Andererseits sollen Zielvereinbarungen den Vorgesetzten entlasten, insbesondere von operativen Aufgaben und Rückfragen aus dem Aufgaben- und Entscheidungsbereich des Mitarbeiters. Zielvereinbarungen machen wenig Sinn, wenn der Nutzen im Hinblick auf diese beiden Aspekte gering ausfällt, aber ein hoher zeitliche Aufwand betrieben wird. Üblicherweise werden Zielvereinbarungsgespräche zu Beginn eines jeden Geschäftsjahres geführt, um die aus der Zielhierarchie des Unternehmens abgeleiteten Ziele individuell mit den betreffenden Mitarbeitern zu vereinbaren. Das Jahreszielgespräch ist ein Gespräch unter Experten über die gemeinsame, erfolgreiche Gestaltung der Zukunft. Über Aktivitäten und Maßnahmen, über deren Meilensteine und Resultate, über nutzbare Chancen und zu vermeidende Risiken. Zielvereinbarung Muster als Orientierung Um größtmöglichen Nutzen aus diesem Führungsstil zu ziehen, …

Mehr erfahren

Checkliste Zielvereinbarung

Arbeitshilfen für Mitarbeiter

Muster-Formulare Zielvereinbarung für Mitarbeiter Mit Checklisten Ziele zutreffend vereinbaren und sicher erreichen Zielvereinbarungen sind nur dann sinnvoll, wenn beide Seiten ausreichend vorbereitet in den Zielvereinbarungsprozess einsteigen. Checklisten und Muster unterstützen den Mitarbeiter umfassend bei allen Schritten der Zielvereinbarung. Zielvereinbarungsgespräche werden üblicherweise vor bzw. zu Beginn des Geschäftsjahres geführt. Der Vorgesetzte ist gehalten, die aus dem Zielsystem des Unternehmens abgeleiteten individuellen Ziele zu vereinbaren. Als Partner für die Zielvereinbarung kommen diejenigen Mitarbeiter in Betracht, die diese Ziele realisieren werden. Die Maßnahmen und Aktivitäten des Mitarbeiters sind die „Wege zum Ziel“. Die Verantwortung für die Umsetzung der Maßnahmen und die Entwicklung Konkreter Aktions-Pläne (KAP) wird dem Mitarbeiter übertragen. Eine solide Zielvereinbarung kann den Mitarbeiter motivieren, zu dessen Weiterentwicklung beitragen und den Vorgesetzten entlasten. Zielvereinbarungen sind nur dann sinnvoll, wenn die hiermit verbundenen Gespräche – das Zielvereinbarungsgespräch und das Zielerreichungsgespräch – effizient geführt werden. Die solide, an den Zielen orientierte Vorbereitung und Mitwirkung des Mitarbeiters sind hierfür notwendige Voraussetzungen. Die folgenden Arbeitshilfen und Muster-Formulare können Mitarbeiter bei der soliden Vorbereitung des Zielvereinbarungsgesprächs unterstützen. Arbeitshilfe: Vorbereitung auf das Zielvereinbarungsgespräch Durch die Zielvereinbarung erhält der Mitarbeiter die Möglichkeit zur Mitbestimmung und Mitentscheidung über die anvisierten Ziele. Er übernimmt die Verantwortung für das Umsetzen der festgelegten …

Mehr erfahren