Zielvereinbarung im Mittelstand: Zielvereinbarungs-Instrumente, Ziel-Controlling, Ziel-Kennzahlen und Ziel-Kennziffern

Zielvereinbarung im Mittelstand: Instrumente und Kennzahlen

Seminare Zielvereinbarung | Bei der Zielvereinbarung im Mittelstand geht es um Resultate. Weit mehr als in Großunternehmen zählen hier Ergebnisse und Erfolge: Erfolge von Einzelnen, Erfolge von Teams, Erfolge des Unternehmens. Es lassen sich oftmals bereits entscheidende Verbesserungen im Bereich der Zielvereinbarung erzielen, indem die Ziel-Kennzahlen und Ziel-Kennziffern stärker erfolgsorientiert ausgerichtet werden. Für das Seminar über Zielvereinbarung im Mittelstand bietet die Akademie in diesem Jahr mehrere Termine an. Alle online und live mit dem Zielvereinbarungs-Consultant Gunther Wolf.

Literatur Unternehmensziele: Unternehmensziele erreichen, Performance steigern und Führungskräfte führen

Unternehmensziele erreichen, Performance steigern und Führungskräfte führen

Unternehmensziele Literatur | In der Neuauflage seines Buchs „Variable Vergütung“ weist der Autor die Bedeutung von anspruchsvollen Unternehmenszielen für Motivation, Performance und Engagement nach. Doch in der Praxis sind hohe Ziele der Unternehmensleitung eher selten. Das Buch zeigt Optimierungspotenziale für das Performance Management auf. Es bietet Beispiele und Lösungen für alle Schwierigkeiten, die bei der Vereinbarung von Zielen mit der Unternehmensleitung auftreten können.

Literatur Zielvereinbarung

Literatur Zielvereinbarung kostenlos

Literatur Zielvereinbarung und Zielvereinbarungssysteme | Studien, Best Practices, Beispiele, Informationen, Lösungen, Praxistipps: Fachartikel aus Magazinen und Zeitschriften bieten dem Leser einen schnellen Überblick und einen guten Einstieg in das Themenfeld aus Zielen, Zielvereinbarung und Zielvorgabe sowie das Gebiet der Zielsysteme, Zielhierarchien, Zielkaskaden und Zielvereinbarungssysteme. Alle hier gelisteten Veröffentlichungen und Publikationen stehen kostenlos zum Download bereit.

Amazon-Bestseller Mitarbeiterbindung: Die Rolle der Zielvereinbarung für Mitarbeiteridentifikation, Mitarbeiterbindung, Mitarbeiterloyalität und Mitarbeitermotivation

Mitarbeiterbindung steigern durch Zielvereinbarung

Literatur Mitarbeiterführung | Der Nutzen von Zielen für die Mitarbeiterführung und die Motivation ist bekannt. Aber das Führen mit Zielen kann auch dazu beitragen, die Mitarbeiterbindung zu steigern und die Fluktuation zu reduzieren. Neue Erkenntnisse und Informationen über einen immer wichtiger werdenden Aspekt von Zielvereinbarungen.

Zielvereinbarung einführen

Zielvereinbarung einführen

Bei einem Zielvereinbarung-Seminar der Dashöfer Akademie erfahren Entscheider, welche Schritte in welcher Folge am besten umzusetzen sind. Die Veranstaltung Zielvereinbarung einführen kann auch intern, als Inhouse-Workshop, für einen bestimmten Kreis im Unternehmen durchgeführt werden.

Vortrag Zielvereinbarung: Keynotes über Mitarbeiterführung mit Zielvereinbarungsgesprächen und Führen mit Zielen

Vortrag Zielvereinbarung – Keynotes über Mitarbeiterführung mit Zielvereinbarungsgesprächen und Führen mit Zielen

Wer den Zielvereinbarungsgesprächen im Unternehmen durch einen Vortrag über Zielvereinbarung auf einer Führungskräftetagung neue Impulse geben will, darf keinen alten Wein in neuen Schläuchen bieten. Speaker Gunther Wolf zeigt in seiner Rede über Zielvereinbarung innovative Vorgehensweisen auf. Rede und Redner machen den Führungskräften Lust auf das Führen mit Zielen und auf das Führen der Zielvereinbarungsgespräche.

Buch Zielvereinbarung Bücher

Bücher Zielvereinbarung

„Die Bücher über Zielvereinbarung des KC Zielvereinbarung kann ich jedem nur wärmstens empfehlen!“ Bücher Zielvereinbarung / Bücher Zielvereinbarungssysteme Publikationen zum Thema Zielvereinbarung Suchen Sie Bücher über Zielvereinbarung? Recherchieren Sie gerade, welche Publikationen zum Thema Zielvereinbarung existieren? Dann sind Sie hier goldrichtig. Die Experten des Kompetenz Centers Zielvereinbarung haben ja das eine oder andere Werk verfasst. » Werfen Sie auch einen Blick in die Fachartikel, die in Magazinen und Zeitschriften erschienen sind. Diese stehen Ihnen zum Download zur Verfügung: Literatur Zielvereinbarung kostenlos. Damit Sie sich diese kostenlos downloaden können, erstellen wir alle unsere Publikationen in Fachmagazinen honorarfrei. Fachbücher über Zielvereinbarungen und Zielvereinbarungssysteme Die Experten des Kompetenz Centers Zielvereinbarung haben ihre Forschungsergebnisse und ihre Praxiserfahrungen in diversen Fachbüchern festgehalten. Sie finden zu jedem Buch einen Link, wo Sie es einsehen und bei Gefallen bestellen können. Einige der Bücher befassen sich mit der Konzeption und Einführung von Zielvereinbarungssystemen und richten sich primär an Unternehmensleitungen und Personalmanager. Andere Bücher wurden für Führungskräfte und Mitarbeiter geschrieben: In diesen geht es um die Umsetzung der Zielvereinbarungssysteme, also um die spezifische Ausgestaltung der Zielvereinbarungsprozesse und der Zielvereinbarungsgespräche.   Bücher über Zielvereinbarung und Zielvereinbarungssysteme   BESTSELLER: Buch Zielvereinbarung und Variable Vergütung Wolf, Gunther: Variable Vergütung. Genial einfach Unternehmen …

Mehr erfahren

Training Zielvereinbarung

Zielvereinbarung Training für Führungskräfte

„Ich bin von Gunther Wolf und dem Zielvereinbarung Training für Führungskräfte begeistert! Besonders von dem flexiblen Aufbau und dem Eingehen auf alle einzelnen Fragen der Teilnehmer.“ (Peter Bruckmüller, Geschäftsführer Spectra) Führungskräftetraining: Ziele vereinbaren, Führen mit Zielen Zielvereinbarung Training für Führungskräfte Wir machen Führungskräfte fit für Zielvereinbarungen und Zielvereinbarungsgespräche Wir machen Ihre Führungskräfte im Zielvereinbarung Training für Führungskräfte fit für Zielvereinbarungen und Zielvereinbarungsgespräche. Unternehmerische Ziele werden immer anspruchsvoller, ausreichend qualifizierte und leistungsstarke Mitarbeiter immer rarer. Dynamische Märkte, externe Einflüsse und schlecht einschätzbare Unternehmensumfelder, zunehmende Komplexität der Aufgaben und Arbeitsinhalte: Dies alles bleibt nicht ohne Auswirkungen auf die Führung und auf Anforderungen, die heute an Führungskräfte gestellt werden. Das Instrumentarium der Zielvereinbarung unterstützt Führungskräfte aller Ebenen hierbei enorm. Zielvereinbarung Training für Führungskräfte: Ihr Praxis-Nutzen Das Vereinbaren von Zielen entlastet Führungskräfte von einer Vielzahl operativer Aufgabenstellungen und zu lösender Schwierigkeiten aus den Arbeitsbereichen ihrer Mitarbeiter. Wenn diese sowohl ihre eigenen Arbeitsziele kennen als auch die des Unternehmens, können sie eine Vielzahl an Problemen selbst lösen. Bei entsprechenden Handlungsspielräumen entwickeln Mitarbeiter selbst geeignete Maßnahmen zur Zielerreichung und setzen diese ebenso engagiert um. Doch gerade die externen Unwägbarkeiten und die Komplexität der Arbeitsinhalte stellen für Führungskräfte besondere Herausforderungen bei der Zielvereinbarung mit ihren Mitarbeitern dar. …

Mehr erfahren

Zielvereinbarungsgespräch 4.0: Motivierende Zielvereinbarungsgespräche in 15 Minuten

Zielformulierung – Strategische Ziele und operative Ziele formulieren

Ein gutes Zielvereinbarungsgespräch dauert höchstens 15 Minuten, sagt Gunther Wolf. Wie gelingt in einer Viertelstunde die Zielformulierung? Strategische Ziele und operative Ziele eingeschlossen? Das wird hier an vielen Praxisbeispielen erläutert. Gunther Wolf gibt Tipps für das schnelle, effektive und motivierende Zielvereinbarungsgespräch 4.0.

Checkliste Zielvereinbarungsgespräch Muster Zielvereinbarung Beispiel Ziel Formular Jahreszielgespräch

Zielvereinbarung Muster und Beispiele

Zielvereinbarung Muster und Formulare für Vorgesetzte Hilfreiche Checklisten für die Führungskraft Machen Sie sich als Vorgesetzter die Zielvereinbarungen leicht: Das Definieren der Ziele des eigenen Bereichs, das Formulieren der Mitarbeiterziele und das Führen der Zielvereinbarungsgespräche. Nutzen Sie Arbeitshilfen, Checklisten, Muster, Beispiele und Formblätter für den gesamten Prozess der Zielvereinbarung. Schärfen Sie relevante Zieldefinitionen, hinterlegen Sie sinnvolle Kennziffern und machen Sie auch qualitative Ziele messbar. Sorgen Sie für unmissverständliche Zielformulierung, motivierende Inhalte und anspruchsvolle Zielniveaus. Aufwand im Griff, Nutzen im Blick Das Führen mit Zielen (Management by Objectives) soll einerseits die Mitarbeiter motivieren. Andererseits sollen Zielvereinbarungen den Vorgesetzten entlasten, insbesondere von operativen Aufgaben und Rückfragen aus dem Aufgaben- und Entscheidungsbereich des Mitarbeiters. Zielvereinbarungen machen wenig Sinn, wenn der Nutzen im Hinblick auf diese beiden Aspekte gering ausfällt, aber ein hoher zeitliche Aufwand betrieben wird. Üblicherweise werden Zielvereinbarungsgespräche zu Beginn eines jeden Geschäftsjahres geführt, um die aus der Zielhierarchie des Unternehmens abgeleiteten Ziele individuell mit den betreffenden Mitarbeitern zu vereinbaren. Das Jahreszielgespräch ist ein Gespräch unter Experten über die gemeinsame, erfolgreiche Gestaltung der Zukunft. Über Aktivitäten und Maßnahmen, über deren Meilensteine und Resultate, über nutzbare Chancen und zu vermeidende Risiken. Zielvereinbarung Muster als Orientierung Um größtmöglichen Nutzen aus diesem Führungsstil zu ziehen, …

Mehr erfahren

Checkliste Zielvereinbarung

Arbeitshilfen für Mitarbeiter

Muster-Formulare Zielvereinbarung für Mitarbeiter Mit Checklisten Ziele zutreffend vereinbaren und sicher erreichen Zielvereinbarungen sind nur dann sinnvoll, wenn beide Seiten ausreichend vorbereitet in den Zielvereinbarungsprozess einsteigen. Checklisten und Muster unterstützen den Mitarbeiter umfassend bei allen Schritten der Zielvereinbarung. Zielvereinbarungsgespräche werden üblicherweise vor bzw. zu Beginn des Geschäftsjahres geführt. Der Vorgesetzte ist gehalten, die aus dem Zielsystem des Unternehmens abgeleiteten individuellen Ziele zu vereinbaren. Als Partner für die Zielvereinbarung kommen diejenigen Mitarbeiter in Betracht, die diese Ziele realisieren werden. Die Maßnahmen und Aktivitäten des Mitarbeiters sind die „Wege zum Ziel“. Die Verantwortung für die Umsetzung der Maßnahmen und die Entwicklung Konkreter Aktions-Pläne (KAP) wird dem Mitarbeiter übertragen. Eine solide Zielvereinbarung kann den Mitarbeiter motivieren, zu dessen Weiterentwicklung beitragen und den Vorgesetzten entlasten. Zielvereinbarungen sind nur dann sinnvoll, wenn die hiermit verbundenen Gespräche – das Zielvereinbarungsgespräch und das Zielerreichungsgespräch – effizient geführt werden. Die solide, an den Zielen orientierte Vorbereitung und Mitwirkung des Mitarbeiters sind hierfür notwendige Voraussetzungen. Die folgenden Arbeitshilfen und Muster-Formulare können Mitarbeiter bei der soliden Vorbereitung des Zielvereinbarungsgesprächs unterstützen. Arbeitshilfe: Vorbereitung auf das Zielvereinbarungsgespräch Durch die Zielvereinbarung erhält der Mitarbeiter die Möglichkeit zur Mitbestimmung und Mitentscheidung über die anvisierten Ziele. Er übernimmt die Verantwortung für das Umsetzen der festgelegten …

Mehr erfahren

Workshop Zielvereinbarungssystem

Entscheider-Workshop

„Den Zielvereinbarungssystem-Workshop haben wir genutzt, um uns Aufwand und Nutzen des Projekts umfassend zu vergegenwärtigen.“ Im Workshop die „Ob-Entscheidung“ gemeinsam treffen Entscheider-Workshop Zielvereinbarungssystem Inhouse-Workshop für Unternehmens-, Bereichs- und Personalleitungen Zum erfolgreichen Einstieg in ein Projekt, das die Gestaltung und Einführung eines Zielvereinbarungssystems zum Ziel hat, bieten wir Ihnen zwei teilstandardisierte Leistungspakete an. Mithilfe unserer Erfahrung im Bereich der Zielvereinbarungssysteme richten wir diese Leistungspakete an der Ausgangssituation sowie auf Ihre Erwartungen aus. Eines der beiden Leistungspakete ist der Entscheider-Workshop Zielvereinbarungssystem. Der Entscheider-Workshop Zielvereinbarungssystem ist dann die richtige Wahl, wenn die Entscheidung noch nicht endgültig gefallen ist, ob ein neues Zielvereinbarungssystem eingeführt werden soll. Inhaltlich ist der Entscheider-Workshop ausgerichtet auf den Bedarf der teilnehmenden Geschäftsführung und der Leitung der betreffenden Einheiten oder Bereiche sowie der Leitung des Personalmanagements und des Controllings. Erwarten Sie einen interaktiven Workshop unter fachlich versierter Moderation. Entscheider-Workshop: Ein Zielvereinbarungssystem einführen? Von den Unternehmensberatern erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen. Steigen Sie an den für Sie entscheidenden Punkten tiefer in die Materie ein und ermitteln Sie anhand von Praxisbeispielen die für Ihr Unternehmen geeigneten Konzepte. Lernen Sie innovative Instrumente kennen und entwickeln schließlich eine gemeinsame Vision des zukünftigen Zielvereinbarungssystems. In diesem Entscheider-Workshop Zielvereinbarungssystem fällen Sie eine mit Informationen untermauerte …

Mehr erfahren

Training Zielvereinbarung

Zielvereinbarungstraining für Mitarbeiter

Zielvereinbarungstraining für Mitarbeiter Zielorientierte Vorbereitung auf Zielvereinbarung und Zielerreichung Zielvereinbarungen machen Sinn, wenn diese als ein Gespräch unter Experten über die Chancen und Risiken der Zukunft aufgefasst werden. Die Führungskraft bringt strategischen Weitblick in das Gespräch über die kommende Periode ein, sein Wissen um die betriebliche Nachfolgeplanung, zudem Informationen über die top down kaskadierten Unternehmensziele. Der Mitarbeiter auf der anderen Seite kennt seinen Arbeitsbereich genau und nicht selten besser als der Vorgesetzte: Aktuelle Entwicklungen in seinem Fachgebiet etwa oder relevante Vorgänge bei Kunden, Lieferanten und Kollegen. Er bringt auch anstehende Veränderungen seiner Lebens- und Arbeitsumstände mit in das Gespräch, seinen derzeitigen Kompetenzstand oder seinen Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsbedarf. Zielgespräch auf Augenhöhe Je besser der Mitarbeiter über seine Ressourcen, Verantwortlichkeiten, Rechte und Pflichten in dem gesamten Zielvereinbarungs- und Zielerreichungsprozess informiert ist, desto besser kann er die hiermit verbundenen Aufgaben erledigen. Zielvereinbarungsgespräche mit qualifizierten und motivierten Mitarbeitern verlaufen effektiver, und diesen Mitarbeitern gelingt auch die Zielerreichung effizienter. Zielvereinbarungstrainings für Mitarbeiter machen Sinn, unsere Angebote sind ein Gewinn für Führungskräfte und Mitarbeiter. Wir erhöhen den Nutzen der Zielvereinbarung für beide Seiten und reduzieren zugleich den zu betreibenden Aufwand. Ressourcentuning: Mit Emotion zu Motivation Im Marketing und im Vertrieb ist es schon lange bekannt und …

Mehr erfahren

Training Zielvereinbarung

Zielvereinbarungstraining für Teams

Zielvereinbarungstraining für Teams Für Mitarbeiter und Teams: Wie Sie erfolgreich Ziele planen, vereinbaren und erreichen Wir nennen es „Ressourcentuning“: Das Ressourcentuning für Zielvereinbarungen ist ein Teamtraining, das den Weg für effektive Zielvereinbarung und effiziente Zielerreichung ebnet. Mit dem Ressourcentuning setzen wir die inneren Ressourcen Ihrer Mitarbeiter ziel- und ergebnisorientiert frei. Es gibt zwei gute Gründe, dieses Zielvereinbarungstraining für Teams durchzuführen: Zum einen hat sich gezeigt, dass hiermit der Grad von Zielorientierung und Zielerreichung deutlich gesteigert werden kann. Zum anderen werden hiermit die Effektivität und die Nachhaltigkeit von Zielvereinbarungen enorm verbessert. Hierdurch erhöht sich der Nutzen des Zielvereinbarungs-Prozesses für beide Seiten. Zugleich wird der zu betreibende Aufwand stark reduziert. Nutzen der Zielvereinbarung steigern Im Marketing und im Vertrieb ist es schon lange bekannt und wird intensiv genutzt: Emotionen beeinflussen unsere Kaufentscheidungen und unsere Handlungen zu über 80 Prozent. Im Ressourcentuning werden Ziele und positive Emotionen so eng verbunden, dass es zu besseren Zielvereinbarungen und zu höherer Zielerreichung kommt. Menschen entwickeln eine wirkungsvolle Zielerreichungs-Absicht, sobald dieses Ziel mit einer positiven Emotion verbunden ist. Die innere, positive Haltung zu der Zielvereinbarung und zu den vereinbarten Zielen selbst führt zu der zweifelsfreien Absicht, diese erreichen zu wollen. Dieses Wollen ist die notwendige Kraftquelle und …

Mehr erfahren

Zieloptimierung: Zielvereinbarung 4.0

Zieloptimierung: Zielvereinbarung 4.0

Die Kopplung von flexiblen Entgeltkomponenten und Zielvereinbarungssystemen soll Arbeitskräften starke Anreize geben. Genau aus diesem Grund wird die mit erfolgsorientiertem Entgelt gepimpte Zielvereinbarung auch als besonders wirkungsvolles Instrument zur Mitarbeiterführung und Unternehmenssteuerung angesehen. Doch der Anreizschuss geht in der Praxis gar nicht so selten voll nach hinten los. Erfahren Sie, was moderne Zielvereinbarung auszeichnet.

Beispiele für geeignete Mitarbeiterziele

Mitarbeiterziele: Beispiele für geeignete Mitarbeiterziele

Personalabteilungen punkten mit einer Handreichung für Führungskräfte, um diese bei der Vereinbarung von Mitarbeiterzielen zu unterstützen. Exakt diesem Bedarf von HR und Führung kommt dieser Ratgeber nach: Auf nur 10 Seiten erfahren Vorgesetzte, wie sie Mitarbeiterziele strategisch entwickeln und überzeugend formulieren.

Ziele formulieren: 10 Quellen

Ziele formulieren: Praxis-Beispiele, Muster, Vorlagen, Formulierungen

Zum Geschäftsjahreswechsel sind nahezu sämtliche Führungskräfte damit befasst, Ziele zu formulieren. Dies ist beileibe keine einfache Aufgabe. Aber Vorgesetzte können es sich einfach machen. Wer über einen Fundus an Praxis-Beispielen, Mustern und Formulierungshilfen verfügt, kann diese als Vorlage nutzen. Mit 10 wertvollen Ressourcen unterstützen wir Sie dabei, motivierende und zugleich messbare Ziele zu formulieren.

Ziele finden, Ziele formulieren Zielvereinbarung smart formulieren

Ziele finden, Ziele formulieren

Für den Mitarbeiter passende Ziele finden und diese Ziele formulieren, dabei die smart-Regel für die Zielvereinbarung beachten: Bei dieser Aufgabe sind Vorgesetzte üblicherweise ganz alleine und auf sich gestellt. Diese neue Veröffentlichung bietet die benötigte praxisbezogene Unterstützung für Führungskräfte aller Ebenen, bis hin zur Unternehmensleitung.

Anzahl Ziele in der Zielvereinbarung

Anzahl Ziele bei der Zielvereinbarung

Welche Anzahl Ziele macht in der Zielvereinbarung Sinn? Jahrzehntelang lautete die Faustformel: Nicht mehr als fünf Ziele. Doch die Tätigkeiten der Mitarbeiter werden immer wissensintensiver und umfangreicher. Die Lösung: Ziele verknüpfen mit einem Multizielsystem.

Wie vereinbare ich Ziele? Muster, Hilfen, Beispiele im Haufe Erklärungs-Video.

Wie vereinbare ich Ziele?

Wie vereinbare ich Ziele richtig? Diese Frage stellen sich Vorgesetzte nicht nur zur Zeit der Jahreszielgespräche. Auch unterjährig entsteht oft der Bedarf danach, Ziele mit Mitarbeitern zu vereinbaren. In einem Erklär-Video der Haufe Akademie finden Führungskräfte sowohl Muster, Arbeitshilfen als auch Beispiele für praktikable Lösungen.

Experte für Zielvereinbarung: Aufwand-Nutzen-Relation optimieren

Experte für Zielvereinbarung über Zielvereinbarung

Gunther Wolf gilt zweifellos hierzulande als der Experte für Zielvereinbarung. Für das Magazin BODYMEDIA hat er sich der Frage gewidmet: Wie senke ich den Aufwand für Zielvereinbarungen und wie maximiere ich deren Nutzen?

Praxis-Beispiel Zielvereinbarung

Praxis-Beispiel Zielvereinbarung und Zielvereinbarungssystem optimieren

Wer ein Praxis-Beispiel für die Optimierung eines Zielvereinbarungssystems und dem Prozess der Zielvereinbarung sucht, wird hier fündig. Zielvereinbarungsexperte Gunther Wolf und Jens Tigges, Geschäftsführer der mittelständischen TIGGES GmbH und Co. KG, legen dar, wie dieser Prozess in der Praxis ablief. Und welche Ergebnisse erzielt wurden.

Ziele vereinbaren – Praxistraining für Vorgesetzte

Ziele vereinbaren – Praxistraining für Vorgesetzte

Wenn Sie als Vorgesetzter Ihr Wissen über das Vereinbaren von Zielen updaten wollen, haben Sie in diesem Jahr noch dreimal die Gelegenheit, an einem der gefragten Praxistrainings mit Gunther Wolf teilzunehmen. Das Besondere an diesem Praxistraining „Ziele vereinbaren“: Im Vordergrund stehen nicht etwa theoretische Grundlagen und Hintergründe, sondern Ihre tatsächlichen, individuellen Ziele.

Zielvereinbarungsgespräch: So funktioniert´s!

Zielvereinbarungsgespräch: So funktioniert´s!

Damit Zielvereinbarungssysteme optimal genutzt und umgesetzt werden, bedarf es einer Schulung der Führungskräfte. Die Dashöfer Akademie bietet hierzu hilfreiche Trainings an – das nächste findet am 25. Juni im wunderschönen Nürnberg statt.

Ziele motivierend formulieren

Ziele motivierend formulieren

Wer seine Mitarbeiter mit Zielen führen möchte, muss die jeweiligen Ziele motivierend formulieren. Führungskräfte aller Ebenen, die das Formulieren motivierender Ziele erlernen oder ihr Wissen hierüber auffrischen möchten, haben bei einem Training am 14. Mai in Berlin hierzu die Gelegenheit.

Zielvereinbarung: Eindeutige Ziele

Zielvereinbarungen: Eindeutige Ziele

Profits, das Unternehmermagazin der Sparkassen, interviewte für die neueste Ausgabe drei Experten zum Thema „Zielvereinbarung“: Unseren Zielvereinbarungs-Berater Gunther Wolf, unseren Kunden Jens Tigges, Geschäftsführer der TIGGES GmbH und Co. KG sowie Rechtsanwalt Michael W. Felser. Erfahren Sie die wichtigsten Tipps der Praktiker.

Qualitative Zielvereinbarungen

Qualitative Zielvereinbarungen richtig formulieren

Mitarbeiter und Führungskräfte bereiten sich derzeit auf die anstehenden Zielvereinbarungsgespräche vor. Passend dazu erscheint in der aktuellen Ausgabe des HR-Magazins der Leitartikel, der sich speziell mit der Formulierung von Verhaltenszielen und anderen qualitativen Zielen befasst.