Seminar Zielvereinbarung (Haufe Akademie)

Lernen Sie unsere Experten bei Seminaren der Haufe Akademie und der Dashöfer Akademie kennen.

Haufe Seminar Zielvereinbarung
E-Seminar der Haufe Akademie mit Gunther Wolf » buchen

Seminar „Zielvereinbarung und variable Vergütungssysteme“
» buchen
30.08.17 | Hannover
12.09.17 | Berlin
21.09.17 | Stuttgart
14.11.17 | Düsseldorf
07.12.17 | Mannheim
10.04.18 | Leipzig
24.04.18 | Frankfurt
12.06.18 | München
21.08.18 | Hamburg
06.09.18 | Stuttgart
17.10.18 | Hannover
30.10.18 | Düsseldorf
13.11.18 | Berlin
11.12.18 | Mannheim
** Auch inhouse buchbar! **

Aufbauender Konzeptions-Workshop » buchen
13.11.17 | Hannover
15.11.17 | Düsseldorf
15.12.17 | Hamburg
18.12.17 | Berlin
11.04.18 | Leipzig
25.04.18 | Frankfurt
13.06.18 | München
22.08.18 | Hamburg
07.09.18 | Stuttgart
18.10.18 | Hannover
31.10.18 | Düsseldorf
14.11.18 | Berlin
12.12.18 | Mannheim
** Auch inhouse buchbar! **

Training Wir machen Ihre Führungskräfte fit für Zielvereinbarungen » buchen
17.-18.05.18 | Berlin
08.-09.10.18 | Frankfurt
** Auch inhouse buchbar! **

« Zur Artikelübersicht | Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Zielvereinbarungsgespräche führen

Wie Profis Zielvereinbarungsgespräche führen

Zielvereinbarungsgespräche führen

Zielvereinbarungsgespräche führen wie die Profis


Wer als Führungskraft Zielvereinbarungsgespräche führen möchte oder muss, erkennt schnell: Diese Aufgabe ist, soll sie auch ihm selbst einen Nutzen bringen, nicht nebenbei zu erledigen.

In zwei offenen Seminaren zum Thema Zielvereinbarungsgespräche führen lernen Führungskräfte von dem Zielvereinbarungs-Experten Gunther Wolf, wie man den eigenen Aufwand möglichst gering hält. Und den Nutzen für alle Beteiligten maximiert.

Schon wieder Zielvereinbarungsgespräche führen …

Zielvereinbarungsgespräche führen – für manche Vorgesetzte ist diese Aufgabe eine lästige Pflicht. So mancher Mitarbeiter ist nicht gerade unglücklich darüber, wenn der Chef das Führen des Zielvereinbarungsgesprächs immer wieder aufschiebt. Nachdem die x-te Ermahnung aus dem Personalbereich des Unternehmens gekommen ist, kann man sich doch immer noch hinsetzen und schnell das Zielvereinbarungs-Formular ausfüllen.

Dann kehrt wieder Ruhe ein – zumindest für die nächsten 12 Monate. Auch das stört viele Unterstellte nicht. Meine Arbeit erledigen und dabei einfach weitermachen wie bisher, das muss doch ausreichen. Effizienter, effektiver, optimierter arbeiten? „Nö, so wie jetzt haben wir es doch in den letzten Jahren auch gemacht!“

Zielvereinbarungsgespräche verändern

Wer als Führungskraft etwas bewegen möchte, benötigt einen Werkzeugkoffer mit wirksamen Instrumenten der Mitarbeiterführung. Zielvereinbarungsgespräche führen ist das möglicherweise dienlichste Führungsinstrument, das Vorgesetzten zur Verfügung steht. Chefs können und sollten mit ihren Mitarbeitern Kompetenzziele und Verhaltensziele vereinbaren, Leistungsziele und Erfolgsziele.

Hinter all diesen Zielen stehen Maßnahmen, die der Mitarbeiter umzusetzen hat. Nicht ohne Grund zucken einige der Untergebenen zusammen, wenn der Chef Zielvereinbarungsgespräche führen möchte: Es kommt möglicherweise Mehrarbeit auf sie zu, eine unliebsam Optimierung von ineffizienten Prozessschleifen oder das Trennen von seit Jahr und Tag gewohnten Vorgehensweisen.

Nutzen für Mitarbeiter – Nutzen für Chefs

Andere Mitarbeiter freuen sich darüber, dass ihr Chef ein Zielvereinbarungsgespräch führen möchte. Sie wissen, dass sie hierdurch wertvolle Informationen erhalten und dass ihnen klar formulierte Ziele die notwendige Orientierung und Handlungssicherheit für neue und herausfordernde Aufgaben verschaffen. Das wiederum stellt eine große Entlastung für Führungskräfte dar: Mitarbeiter kommen seltener mit operativen Fragen zu ihm. Sie lösen diese Probleme ziel-orientiert selbst.

So, wie es solche und solche Mitarbeiter gibt, gibt es auch solche und solche Chefs: Vorgesetzte, die diese Vorteile des Zielvereinbarungsgespräches nie erleben werden – und andere, die sich durch das Führen der Zielvereinbarungsgespräche enorm entlasten. Alles, was Sie wissen müssen, um zur letztgenannten Gruppe zu gehören, erfahren Sie im Seminar vom Zielvereinbarungs-Experten Gunther Wolf.

Gewinne für jeden Teilnehmer

Die Teilnehmer des Führungskräftetrainings Zielvereinbarung sind durchweg begeistert. Auch gestandene Führungskräfte berichten: Sie reduzieren seit diesem Seminar den zeitlichen Aufwand für Zielvereinbarungsgespräche und steigern ihren persönlichen Nutzen, indem sie die Zielvereinbarungsgespräche professionell führen.

Die Seminare finden rechtzeitig zu Beginn der Zielvereinbarungsperiode am 17. September in München und am 8. Oktober in Berlin statt.

17. September: München
8. Oktober: Berlin

Stimmen der bisherigen Teilnehmer sowie stets aktuelle Termine und Veranstaltungsorte senden wir Ihnen gerne zu. Planen Sie ein Inhouse-Training zum Thema Zielvereinbarungsgespräche führen oder möchten Sie vorab mit dem Referenten sprechen? » Kurze Mitteilung genügt.

Zielvereinbarungsgespräche führen – weitere Informationen:

WOLF Kompetenz Center Zielvereinbarung | Kurz und bündig
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
User-Bewertung
5 based on 12 votes
Name
Dashöfer Akademie
Bezeichnung
Zielvereinbarungsgespräche führen
Preis (netto)
EUR 650.00

Unsere Kernkompetenz ist Zielvereinbarung, Zielvereinbarung und nichts als Zielvereinbarung. Wir bieten Unterstützung für Leitende, Führende und Mitarbeitende in allen Fragen rund um Zielvereinbarungssysteme, Zielvereinbarung und Zielerreichung.