Seminar Zielvereinbarung (Haufe Akademie)

Lernen Sie unsere Experten bei Seminaren der Haufe Akademie und der Dashöfer Akademie kennen.

Haufe Seminar Zielvereinbarung
E-Seminar der Haufe Akademie mit Gunther Wolf » buchen

Seminar „Zielvereinbarung und variable Vergütungssysteme“
» buchen
30.08.17 | Hannover
12.09.17 | Berlin
21.09.17 | Stuttgart
14.11.17 | Düsseldorf
07.12.17 | Mannheim
10.04.18 | Leipzig
24.04.18 | Frankfurt
12.06.18 | München
21.08.18 | Hamburg
06.09.18 | Stuttgart
17.10.18 | Hannover
30.10.18 | Düsseldorf
13.11.18 | Berlin
11.12.18 | Mannheim
** Auch inhouse buchbar! **

Aufbauender Konzeptions-Workshop » buchen
13.11.17 | Hannover
15.11.17 | Düsseldorf
15.12.17 | Hamburg
18.12.17 | Berlin
11.04.18 | Leipzig
25.04.18 | Frankfurt
13.06.18 | München
22.08.18 | Hamburg
07.09.18 | Stuttgart
18.10.18 | Hannover
31.10.18 | Düsseldorf
14.11.18 | Berlin
12.12.18 | Mannheim
** Auch inhouse buchbar! **

Training Wir machen Ihre Führungskräfte fit für Zielvereinbarungen » buchen
17.-18.05.18 | Berlin
08.-09.10.18 | Frankfurt
** Auch inhouse buchbar! **

Experten für Zielvereinbarung

Zielvereinbarungstraining für Teams

Für Mitarbeiter und Teams: Wie Sie erfolgreich Ziele planen, vereinbaren und erreichen

Ressourcentuning Zielvereinbarungstraining für Mitarbeiter und Teams
Wir nennen es „Ressourcentuning“: Das Ressourcentuning für Zielvereinbarungen ist ein Teamtraining, das den Weg für effektive Zielvereinbarung und effiziente Zielerreichung ebnet. Mit dem Ressourcentuning setzen wir die inneren Ressourcen Ihrer Mitarbeiter ziel- und ergebnisorientiert frei.

Es gibt zwei gute Gründe, dieses Zielvereinbarungstraining für Teams durchzuführen: Zum einen hat sich gezeigt, dass hiermit der Grad von Zielorientierung und Zielerreichung deutlich gesteigert werden kann. Zum anderen werden hiermit die Effektivität und die Nachhaltigkeit von Zielvereinbarungen enorm verbessert.

Hierdurch erhöht sich der Nutzen des Zielvereinbarungs-Prozesses für beide Seiten. Zugleich wird der zu betreibende Aufwand stark reduziert.

Nutzen der Zielvereinbarung steigern

Im Marketing und im Vertrieb ist es schon lange bekannt und wird intensiv genutzt: Emotionen beeinflussen unsere Kaufentscheidungen und unsere Handlungen zu über 80 Prozent. Im Ressourcentuning werden Ziele und positive Emotionen so eng verbunden, dass es zu besseren Zielvereinbarungen und zu höherer Zielerreichung kommt.

Menschen entwickeln eine wirkungsvolle Zielerreichungs-Absicht, sobald dieses Ziel mit einer positiven Emotion verbunden ist. Die innere, positive Haltung zu der Zielvereinbarung und zu den vereinbarten Zielen selbst führt zu der zweifelsfreien Absicht, diese erreichen zu wollen. Dieses Wollen ist die notwendige Kraftquelle und Voraussetzung für zielorientiertes Handeln.

Ressourcentuning: Teilnehmer

Das Ressourcentuning richtet sich an Teams mit ihren Führungskräften, die mit neuem Schwung in den nächsten Zielvereinbarungsprozess starten sowie mit hoher innerer Überzeugung und Selbstvertrauen ihre Ziele angehen und erreichen möchten.

Das Ressourcentuning wird ausschließlich als Inhouse-Teamtraining angeboten. Sie entscheiden über den Termin, die Inhalte und darüber, ob Sie die Agenda im Wesentlichen beibehalten möchten oder ob das Training auf spezielle betriebliche Anforderungen ausgerichtet werden soll.

In dem Ressourcentuning-Teamtraining erkennen die Teilnehmer ihre bisher eher unbewussten Ressourcen und erarbeiten sich die erfolgsentscheidende innere Haltung gegenüber ihren Zielen und gegenüber den anstehenden Zielvereinbarungen. Es sollte möglichst vor der Zielvereinbarungsphase durchgeführt werden.

Ziele des Ressourcentunings

Führungskräfte und Mitarbeiter entwickeln positive Assoziationen auf emotionaler Ebene und nutzen auf diese Weise umfassend ihre vielfältigen Ressourcen. Sie werden effizienter kommunizieren und zusammenarbeiten sowie ihre Ziele kraftvoller verfolgen und sicher erreichen.

Die Teilnehmer werden ihre erarbeiteten individuellen Absichten und Ziele schneller an die Zielvereinbarungen anpassen und diese umsetzen. Sie ergreifen schneller die notwendigen Maßnahmen und finden zügiger Lösungen für auftretende Schwierigkeiten. Sie erreichen aufgrund ihrer intensiver im Alltag genutzten Ressourcen die Ziele erfolgreicher.

Wissenschaftliche Grundlagen des Ressourcentunings

Die Methodik dieses Zielvereinbarungs- und Ressourcentrainings basiert auf aktuellen Erkenntnissen der Motivations- und Lernforschung (Gerhard Roth, Gerald Hüther). Trainer Rainer Herlt arbeitet zudem mit Modulen des Zürcher Ressourcenmodells.

Grundlage dieses Zielvereinbarungs- und Ressourcen-Trainings sind neurowissenschaftliche Forschungsergebnisse: Damit die Teilnehmer kognitive Ziele erfolgreich und nachhaltig umsetzen können, ist es notwendig, dass für sie ein Sinn und eine Emotion für das Erreichen dieser Ziele geschaffen wird.

Persönliche Ressourcen für Zielvereinbarungen nutzen

Die emotionalen Anforderungen der Zielerreichung stehen dem vorwiegend fachlich-sachlichen Charakter klassischer Zielvereinbarungen zunächst entgegen. In diesem Training erarbeiten die Teilnehmer, was sie in ihrem (Berufs-) Leben antreibt.

Auf dieser emotional-affektiven Basis werden von ihnen Haltungsziele identifiziert. Mit dieser Handlungsabsicht und Umsetzungskraft, der sogenannten Volition, werden sie kognitive Ziele eingängig formulieren, schneller angehen und sicherer erreichen.

Denkbare Inhalte des Ressourcentunings für Zielvereinbarungen

  1. Grundlagen zu Zielhierarchie, Zielmotivation und –beschaffenheit kennen lernen.
  2. Ressourcen entdecken und erarbeiten: Was treibt den Einzelnen an? Was braucht ein Mensch, um mit wirklicher Begeisterung Ziele zu verfolgen? Was ist notwendig, um ein angestrebtes Ziel auch zu erreichen?
  3. Haltungsziele erarbeiten und überprüfen: Haltungsziele bilden die Grundlage für erfolgreiches Handeln. Was ist notwendig, um ein innerliches Wollen für das Ziel und ein Verlangen nach Zielerreichung zu erzielen?
  4. Team-Reflexion: Rückmeldungen zu eigenen Befindlichkeiten, Stärke- und Hindernis-Indikatoren erhalten. Das Feedback stärkt das Vertrauen in die Selbstwirksamkeit und die Möglichkeiten zu deren Optimierung. Damit wird das für die Zielerreichung notwendige Selbstmanagement gefördert. Welche Ressourcen können optimaler genutzt werden, um zum Ziel zu gelangen?
  5. Reminder kreieren: Welche Erinnerungshilfen werden benötigt, um die entsprechenden Ressourcen und Fähigkeiten im Berufsalltag zu nutzen?
  6. Schwierige Situationen auf dem Weg zum Ziel meistern: Wie können die neu gewonnenen Erkenntnisse zur Überwindung von (externene und inneren) Hindernissen genutzt werden? Es werden für Strategien zur Bewältigung von Schwierigkeiten entwickelt.
  7. Übertragung auf Sach- und Fachziele: Nach dem Training erscheinen diese Ziele als besser erreichbar. Es werden direkt erste Schritte und Maßnahmen erarbeitet.

Im Ressourcentuning angewendete Methoden

Die Teilnehmer starten mithilfe von ausgewählten Bildern des Zürcher Ressourcenmodells, die bisher weitgehend unbewusste Ressourcen für Ziele und die hiermit verbundenen Aufgaben nutzbar machen. In Sequenzen von Einzel- und Kleingruppenarbeit werden das Selbstmanagement und die Eigenmotivation gefördert. Dabei werden innere Haltungen immer wieder überprüft.

Am Schluss sehen die Teilnehmer ihre Ziele aus einer ganz anderen, höchst motivierenden Perspektive. Kurze Impulsvorträge ergänzen die Vorgehensweise, machen Lust aufs Entdecken und geben dieser Methodik eine in der Lern- und Motivationsforschung bewiesene Grundlage.

Ihr Trainer für das Ressourcentuning

Rainer Herlt arbeitet seit 2000 als Trainer, Coach und Berater für Teams und Führungskräfte. Er ist Experte für Moderation, Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwicklung. In seinen Teamtrainings setzt er auf eine Mixtur aus liebenswürdigem Humor, steter Präsenz, hoher Praxisnähe, warmherzig-lockerer Atmosphäre und großem Sachverstand. Die Teilnehmer schätzen seine Fähigkeit, stets auf die aktuelle Teilnehmer- und Trainingssituation einzugehen und gleichzeitig den „roten Faden“ beizubehalten.

» Möchten Sie direkt mit dem Trainer für Zielvereinbarungs-Ressourcentuning sprechen? Bitte nehmen Sie Kontakt auf.

WOLF Kompetenz Center Zielvereinbarung | Kurz und bündig
User-Bewertung
5 based on 10 votes
Bezeichnung
Ressourcentuning Zielvereinbarungstraining für Teams