« Zur Artikelübersicht

Zielvereinbarungssysteme modernisieren

Seminar: Zielvereinbarungssysteme modernisieren

Seminar: Zielvereinbarungssysteme modernisieren


Kaum eine Geschäftsführung, die nicht um die orientierungsgebende und leistungssteigernde Kraft von Zielvereinbarungssystemen weiß. Doch nicht immer können die vor Jahren eingeführten Zielvereinbarungssysteme das leisten, was heutzutage für die Steuerung des Unternehmens und das Engagement der Mitarbeiter erforderlich ist.

Wer ein modernisierungswürdiges Zielvereinbarungssystem jetzt mit frischer Kraft und der nötigen Flexibilität versehen möchte, sollte seinen Kalender zücken und die Termine für das hochwertige Entscheider-Seminar der Dashöfer Akademie notieren. Hamburg und München machen im Mai den Anfang.

Viele Zielvereinbarungssysteme veraltet

Die 80er und 90er Jahre waren die ersten großen Jahre der „MbO-Welle„. Viele der zu diesem Zeitpunkt eingeführten Zielvereinbarungssysteme existieren in nahezu unveränderter Form noch heute. Doch nicht selten schaffen sie weniger Nutzen als Aufwand.

Dies ist nicht weiter verwunderlich, denn die Zeiten haben sich geändert: Die Ansprüche der Mitarbeiter an die Führung, die Erwartungen der Kunden, die Märkte und das gesamte Umfeld der Unternehmen unterliegen einem starken Wandel. Veraltete und unflexible Zielvereinbarungssysteme behindern Unternehmen und Mitarbeiter bei der Umsetzung der erforderlichen Anpassungen.

Rechtzeitige Modernisierung

Für nicht wenige unserer Kunden ist nun die Zeit gekommen, die bestehenden Zielvereinbarungssysteme umfassend flexibilisieren und modernisieren. Mit dem Ziel, einen unternehmensspezifisch exakt passenden Entwurf für ein neues Zielvereinbarungssystem bis zum Sommer entwickelt zu haben.

Dieser Vorlauf ist zum einen erforderlich, damit ausreichend Zeit für die Abstimmung mit der Arbeitnehmervertretung verbleibt. Und zum anderen, um eine ausreichende Schulung der Führungskräfte und der Mitarbeiter zu gewährleisten. So kann das neue Zielvereinbarungssystem zum 1.1. des nächsten Jahres nicht nur sicher, sondern auch erfolgreich starten.

Führungsinstrument Zielvereinbarung

Moderne Zielvereinbarungssysteme sind nicht nur flexibel, sondern auch inhaltlich überarbeitet. Hierzu zählt, dass Anstrengungen und Bemühungen als kaum noch relevant gelten. Strategisch bedeutsam sind heute für Führungskräfte vielmehr Resultate ihrer Mitarbeiter im Sinne von Erfolgen, Ergebnissen und Wertschöpfung.

Hinzu kommt der immer höhere Stellenwert von Nachhaltigkeit. Führungskräfte benötigen Zielvereinbarungssysteme, die ihnen die Steuerung ihrer Einheiten in Richtung nachhaltig wertschaffender Erfolge ermöglichen. Sie sind zudem auf Zielvereinbarungssysteme angewiesen, die durch flexible Multi-Ziel-Systeme und intelligente Zielverknüpfungen die Komplexität heutiger Aufgabenstellungen abzubilden in der Lage sind.

Moderne Zielvereinbarungssysteme

Um ihre Mitarbeiter mit zeitgerechten Anreizen motivieren zu können, brauchen Führungskräfte moderne Zielvereinbarungssysteme, die gewährleisten, dass die Höhe des Ziels (wie hoch die „Latte“ liegt) nicht zum Gegenstand endloser, kontraproduktiver Diskussionen wird. Sie fordern zu Recht integrierte Mechanismen, die sicherstellen, dass die Mitarbeiter nur nach sehr hohen und anspruchsvollen Zielsetzungen streben.

Unternehmensleitungen, die ihre Zielvereinbarungssysteme zu modernisieren planen, haben bei den Fachseminaren der Dashöfer Akademie die Möglichkeit zum Austausch mit Experten und Kollegen auf höchstem Niveau. Den Anfang machen München (14. Mai) und Hamburg am 15. Mai.

Praxisseminare für Entscheider

Alle Fachseminare werden von Gunther Wolf geleitet. Der mehrfache Fachbuchautor, Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe gilt nicht nur hierzulande als der führende Experte für Zielvereinbarungssysteme und Performance Management. » Zur Anmeldung.

Alle Termine:

München 14.05. • Hamburg 15.05. • Frankfurt 27.06. • Köln 04.07. • Leipzig 10.07. • Hannover 13.08. • Düsseldorf 18.09. • Berlin 25.09.

Unsere Kernkompetenz ist Zielvereinbarung, Zielvereinbarung und nichts als Zielvereinbarung. Wir bieten Unterstützung für Leitende, Führende und Mitarbeitende in allen Fragen rund um Zielvereinbarungssysteme, Zielvereinbarung und Zielerreichung.