« Zur Artikelübersicht

Zielvereinbarung Frankfurt, Köln, Hannover und Leipzig

Zielvereinbarung: Frankfurt, Köln, Hannover, Leipzig

Zielvereinbarung: Frankfurt, Köln, Hannover, Leipzig


Um moderne Systeme der Zielvereinbarung geht es im Sommer bei Seminaren in Frankfurt, Köln, Hannover und Leipzig. Entscheider aus Geschäftsführung und Personalmanagement, die eine künftige Aktualisierung ihrer Zielvereinbarungssysteme in Erwägung ziehen, sollten sich einen der vier im Sommer anstehenden Termine vormerken.

Viele Unternehmen planen derzeit eine Überarbeitung ihrer jahrzehntealten Zielvereinbarungssysteme, oftmals angesichts des teilweise leergefegten Arbeitsmarktes und der gestiegenen Anforderungen qualifizierter Bewerber. Nicht wenige Führungskräfte erkennen in der Zielvereinbarung ein probates Mittel, um mit attraktiven Boni und Prämien gerade die besonders leistungsfähigen Kräfte anzuziehen und zu binden.

Mit Speck fängt man Mäuse…

Ausgerichtet auf Veränderungen der Zielvereinbarungssysteme, die üblicherweise in der zweiten Jahreshälfte mit Blick auf Wirkung im neuen Geschäftsjahr vollzogen werden, veranstaltet die Dashöfer Akademie vier Seminare in Frankfurt, Köln, Hannover und Leipzig. Sie sind ausgerichtet auf Entscheider aus Geschäftsführung und Personalmanagement.

Den Anfang macht Frankfurt bereits am 27. Juni. Im Juli folgen Köln (04.07.) und Leipzig (10.07.). Mit Blick auf die Ferien der Niedersachsen wurde der Hannover-Termin auf den 13.08. gelegt.

Zielvereinbarung: Start in Frankfurt und Köln

Die Seminare bieten Personalmanagern und Geschäftsführern zum einen die Möglichkeit, sich in puncto Zielvereinbarungssysteme auf den aktuellen Stand bringen zu lassen. Die Teilnehmer gewinnen wertvolle Einblicke in moderne Zieloptimierungssysteme, lernen Multizielsysteme kennen und erfahren mehr über innovative Chancen zur Kopplung mit variablen Entgeltkomponenten.

Gerade qualitative Ziele, beispielsweise Projektziele, Verhaltensziele oder Qualitätsziele, bilden in der heutigen Arbeitswelt eher die Regel als die Ausnahme. Die Teilnehmer erfahren, auf welchem Wege sie diese in Zielvereinbarungssysteme integrieren. Welche Fallstricke bei der Einführung und Umsetzung drohen und wie man sie geschickt vermeidet, wird in diesem praxisorientierten Seminar ebenfalls thematisiert.

Austausch über Zielvereinbarungssysteme

Zum anderen liegt ein wichtiger Schwerpunkt des Seminars auf dem Erfahrungsaustausch der Teilnehmer. Die Beachtung von Besonderheiten des Unternehmens, der Region und der Branche sind für den Erfolg der implementierten Systeme und Methoden entscheidend. Hier die Termine für das Seminar „Zielvereinbarung einführen und modernisieren“ im Überblick:

  • 27. Juni: Frankfurt, voraussichtlich Mercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe, Voltastr. 29, 60486 Frankfurt
  • 04. Juli: Köln, voraussichtlich Mercure Hotel Severinshof Köln City, Severinstr. 199, 50676 Köln
  • 10. Juli: Leipzig, voraussichtlich Mercure Leipzig Am Johannisplatz, Stephanstr. 6, 04103 Leipzig
  • 13. August: Hannover, voraussichtlich Mercure Atrium Hannover, Karl-Wiechert-Allee 68, 30625 Hannover
  • » Weitere Informationen und Anmeldung

Unsere Kernkompetenz ist Zielvereinbarung, Zielvereinbarung und nichts als Zielvereinbarung. Wir bieten Unterstützung für Leitende, Führende und Mitarbeitende in allen Fragen rund um Zielvereinbarungssysteme, Zielvereinbarung und Zielerreichung.