Messen und Managen von Performance und Potenzial: Performance Management und Performance-Messung, Potenzialmanagement und Potenzial-Messung

Performance messen und managen, Potenzial messen und managen

Informationen Zielvereinbarung | Performance ist ein Oberbegriff, der die beiden Dimensionen „Leistung“ und „Erfolg“ einschließt. Welche Bedeutung hat das betriebliche Performance Management? Welche Rolle nimmt die Performance-Messung ein? Wie sind Performance Management und Performance Measurement mit Potenzialmanagement und Potenzial-Messung verbunden? Dieser Beitrag gibt Ihnen einen ersten Überblick über das Messen und Managen von Performance und Potenzial. Er bietet Ihnen klare Definitionen für Performance Management, Performance Measurement, Potenzialmanagement und Potenzial-Messung.

Analyse Zielvereinbarungssystem

Analyse-Paket

Analyse-Paket Zielvereinbarungssystem Voraussetzungen, Umsetzbarkeit und Machbarkeit analysieren Zum erfolgreichen Einstieg in ein Projekt, das die Gestaltung und Einführung eines Zielvereinbarungssystems zum Ziel hat, bieten wir Ihnen zwei teilstandardisierte Leistungspakete an. Mithilfe unserer Erfahrung im Bereich der Zielvereinbarungssysteme richten wir diese Leistungspakete an der Ausgangssituation sowie auf Ihre Erwartungen aus. Eines der beiden Leistungspakete ist das Analyse-Paket. Das Analyse-Paket „Zielvereinbarungssystem – Voraussetzungen, Umsetzbarkeit und Machbarkeit“ kommt zum Einsatz, sofern die Entscheidung darüber, ob ein Zielvereinbarungssystem eingeführt bzw. ein bestehendes Zielvereinbarungssystem modernisiert werden soll, bereits gefällt wurde. Nach der Analyse von Voraussetzungen, Umsetzbarkeit und Machbarkeit steht nicht das “Ob” zur Entscheidung an, sondern vielmehr das “Wie”. Zielvereinbarungssystem in Soll und Ist Hierzu ermitteln wir zusammen mit der Unternehmensführung und der Leitung der betreffenden Einheiten oder Bereiche sowie der Personal- und Controllingleitung eine gemeinsame Vision des zukünftigen Zielvereinbarungssystems. Ein halbtägiger, entsprechend fokussierter Entscheider-Workshop ist insoweit im Leistungsumfang des Pakets enthalten. Unsere Unternehmensberater prüfen für Sie zudem das Vorhandensein der notwendigen Voraussetzungen im Unternehmen: Technische Einführungs- und Umsetzungsbedingungen, erforderliche Instrumente und Abläufe, aber auch Einstellungen, Denkhaltungen und Kompetenzen der Führungskräfte und der Mitarbeiter. Analyse-Resultate Die Ergebnisse des Analyse-Pakets erhalten Sie in Form einer Präsentation sowie eines umfassenden Berichts über die qualitativen Interviews. Die wichtigsten …

Mehr erfahren

Beratung Betriebsrat Personalrat

Betriebsrats-Beratung

Mitbestimmung bei der Zielvereinbarung: Betriebsrat gefragt Zielvereinbarung: Rat für Betriebsräte und Personalräte Sachverständige Unterstützung für Betriebsrat, Personalrat, Arbeitnehmervertretung Zielvereinbarungen können großen Nutzen schaffen. Verbesserungen bei der Zusammenarbeit, Ausrichtung aller Beschäftigten auf gemeinsame Ziele, Orientierung für die tägliche Arbeit, Sicherheit für Entscheidungen, Förderung von Gesundheit, Steigerungen des Engagements, Zunahme der Mitarbeiterzufriedenheit – um nur einige zu nennen. Doch mit Zielvereinbarungssystemen kann man auch negative Effekte erzielen. Wenn mögliche Fehlerquellen und berechtigte Vorbehalte nicht ausreichend beachtet werden, können sie zu Widerständen in der Belegschaft sowie zu bewusst oder unbewusst fehlerhafter Anwendung der Zielvereinbarung führen. Diese Fälle landen früher oder später wieder auf Ihrem Tisch als Betriebsrat oder Personalrat. Sachverständige Unterstützung bei Zielvereinbarungssystemen und Zielvereinbarungen Das Kompetenz Center Zielvereinbarung unterstützt Sie als Betriebsrat oder Personalrat in allen Fragen rund um die Gestaltung, Einführung und Anwendung von Zielvereinbarungssystemen. Ergänzend bieten wir Ihnen die umfassende Prüfung von Zielvereinbarungen und Verfahren bei Streitigkeiten, die Kontrolle der Zielvereinbarungsprozesse und der Regelwerke sowie die sachverständige Begutachtung bestehender Zielvereinbarungssysteme. Der Betriebsrat kann nach § 80 Abs. 3 BetrVG Sachverständige hinzuziehen, soweit dies zur ordnungsgemäßen Erfüllung seiner Aufgaben erforderlich ist. Falls wir uns noch nicht kennen, schlagen wir Ihnen vor der Beauftragung ein erstes Telefonat vor. Auf dieser Basis der …

Mehr erfahren

Gutachten Zielvereinbarungssystem

Gutachten

„Das Sachverständigen-Gutachten Zielvereinbarungssystem und Zielvereinbarung hat uns wertvolle Impulse für die Optimierung gegeben.“ Sachverständige Prüfung von Methodik, Anwendung und Umsetzung der Zielvereinbarung Gutachten Zielvereinbarungssystem und Zielvereinbarung Neutrale Prüfung von System und Praxis der Zielvereinbarung Sie arbeiten bereits in Ihrem Unternehmen mit Zielvereinbarungen? Sofern Sie das derzeitige Zielvereinbarungssystem sowie dessen Anwendung in der Praxis von neutraler, fachkundiger Stelle geprüft wissen möchten, nutzen Sie bitte unser Angebot zur Erstellung eines Gutachtens. Wir zeigen in dem Sachverständigen-Gutachten klipp und klar auf, welche Schwächen das derzeitige Zielvereinbarungssystem besitzt, welche Stärken wir erkannt haben und wie gut dessen Umsetzung durch Ihre Führungskräfte und deren Mitarbeiter gelingt. Auf dieser Basis können Sie eine fundierte Entscheidung über den Neujustierungsbedarf treffen, die identifizierten Handlungsfelder priorisieren und diese schrittweise oder „im einem Rutsch“ optimieren. Risikomanagement im Bereich der Zielvereinbarungssysteme Für die Anfertigung des Gutachtens untersuchen wir partiell oder ganzheitlich Grundsätzliche Methodik und Technik des Zielvereinbarungssystems, Auswirkungen auf Finanzen und Geschäftsprozesse unter Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten sowie Effekte auf Denkhaltungen und Verhalten der Mitarbeiter und Führungskräfte, auf Klima und Zusammenarbeit Seit der Einführung des Zielvereinbarungssystems hat möglicherweise ein Wechsel der Unternehmensziele und Strategien oder eine Definition der Werte, Unternehmens- und Führungsgrundsätze stattgefunden. Diese Fälle erfordern eine strategische Neujustierung des Zielvereinbarungssystems. Auch Veränderungen des …

Mehr erfahren

Workshop Zielvereinbarungssystem

Entscheider-Workshop

„Den Zielvereinbarungssystem-Workshop haben wir genutzt, um uns Aufwand und Nutzen des Projekts umfassend zu vergegenwärtigen.“ Im Workshop die „Ob-Entscheidung“ gemeinsam treffen Entscheider-Workshop Zielvereinbarungssystem Inhouse-Workshop für Unternehmens-, Bereichs- und Personalleitungen Zum erfolgreichen Einstieg in ein Projekt, das die Gestaltung und Einführung eines Zielvereinbarungssystems zum Ziel hat, bieten wir Ihnen zwei teilstandardisierte Leistungspakete an. Mithilfe unserer Erfahrung im Bereich der Zielvereinbarungssysteme richten wir diese Leistungspakete an der Ausgangssituation sowie auf Ihre Erwartungen aus. Eines der beiden Leistungspakete ist der Entscheider-Workshop Zielvereinbarungssystem. Der Entscheider-Workshop Zielvereinbarungssystem ist dann die richtige Wahl, wenn die Entscheidung noch nicht endgültig gefallen ist, ob ein neues Zielvereinbarungssystem eingeführt werden soll. Inhaltlich ist der Entscheider-Workshop ausgerichtet auf den Bedarf der teilnehmenden Geschäftsführung und der Leitung der betreffenden Einheiten oder Bereiche sowie der Leitung des Personalmanagements und des Controllings. Erwarten Sie einen interaktiven Workshop unter fachlich versierter Moderation. Entscheider-Workshop: Ein Zielvereinbarungssystem einführen? Von den Unternehmensberatern erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen. Steigen Sie an den für Sie entscheidenden Punkten tiefer in die Materie ein und ermitteln Sie anhand von Praxisbeispielen die für Ihr Unternehmen geeigneten Konzepte. Lernen Sie innovative Instrumente kennen und entwickeln schließlich eine gemeinsame Vision des zukünftigen Zielvereinbarungssystems. In diesem Entscheider-Workshop Zielvereinbarungssystem fällen Sie eine mit Informationen untermauerte …

Mehr erfahren