Literatur Unternehmensziele: Unternehmensziele erreichen, Performance steigern und Führungskräfte führen

Unternehmensziele erreichen, Performance steigern und Führungskräfte führen

Unternehmensziele Literatur | In der Neuauflage seines Buchs „Variable Vergütung“ weist der Autor die Bedeutung von anspruchsvollen Unternehmenszielen für Motivation, Performance und Engagement nach. Doch in der Praxis sind hohe Ziele der Unternehmensleitung eher selten. Das Buch zeigt Optimierungspotenziale für das Performance Management auf. Es bietet Beispiele und Lösungen für alle Schwierigkeiten, die bei der Vereinbarung von Zielen mit der Unternehmensleitung auftreten können.

Training Zielvereinbarung

Zielvereinbarung Training für Führungskräfte

„Ich bin von Gunther Wolf und dem Zielvereinbarung Training für Führungskräfte begeistert! Besonders von dem flexiblen Aufbau und dem Eingehen auf alle einzelnen Fragen der Teilnehmer.“ (Peter Bruckmüller, Geschäftsführer Spectra) Führungskräftetraining: Ziele vereinbaren, Führen mit Zielen Zielvereinbarung Training für Führungskräfte Wir machen Führungskräfte fit für Zielvereinbarungen und Zielvereinbarungsgespräche Wir machen Ihre Führungskräfte im Zielvereinbarung Training für Führungskräfte fit für Zielvereinbarungen und Zielvereinbarungsgespräche. Unternehmerische Ziele werden immer anspruchsvoller, ausreichend qualifizierte und leistungsstarke Mitarbeiter immer rarer. Dynamische Märkte, externe Einflüsse und schlecht einschätzbare Unternehmensumfelder, zunehmende Komplexität der Aufgaben und Arbeitsinhalte: Dies alles bleibt nicht ohne Auswirkungen auf die Führung und auf Anforderungen, die heute an Führungskräfte gestellt werden. Das Instrumentarium der Zielvereinbarung unterstützt Führungskräfte aller Ebenen hierbei enorm. Zielvereinbarung Training für Führungskräfte: Ihr Praxis-Nutzen Das Vereinbaren von Zielen entlastet Führungskräfte von einer Vielzahl operativer Aufgabenstellungen und zu lösender Schwierigkeiten aus den Arbeitsbereichen ihrer Mitarbeiter. Wenn diese sowohl ihre eigenen Arbeitsziele kennen als auch die des Unternehmens, können sie eine Vielzahl an Problemen selbst lösen. Bei entsprechenden Handlungsspielräumen entwickeln Mitarbeiter selbst geeignete Maßnahmen zur Zielerreichung und setzen diese ebenso engagiert um. Doch gerade die externen Unwägbarkeiten und die Komplexität der Arbeitsinhalte stellen für Führungskräfte besondere Herausforderungen bei der Zielvereinbarung mit ihren Mitarbeitern dar. …

Mehr erfahren

Checkliste Zielvereinbarung

Arbeitshilfen für Mitarbeiter

Muster-Formulare Zielvereinbarung für Mitarbeiter Mit Checklisten Ziele zutreffend vereinbaren und sicher erreichen Zielvereinbarungen sind nur dann sinnvoll, wenn beide Seiten ausreichend vorbereitet in den Zielvereinbarungsprozess einsteigen. Checklisten und Muster unterstützen den Mitarbeiter umfassend bei allen Schritten der Zielvereinbarung. Zielvereinbarungsgespräche werden üblicherweise vor bzw. zu Beginn des Geschäftsjahres geführt. Der Vorgesetzte ist gehalten, die aus dem Zielsystem des Unternehmens abgeleiteten individuellen Ziele zu vereinbaren. Als Partner für die Zielvereinbarung kommen diejenigen Mitarbeiter in Betracht, die diese Ziele realisieren werden. Die Maßnahmen und Aktivitäten des Mitarbeiters sind die „Wege zum Ziel“. Die Verantwortung für die Umsetzung der Maßnahmen und die Entwicklung Konkreter Aktions-Pläne (KAP) wird dem Mitarbeiter übertragen. Eine solide Zielvereinbarung kann den Mitarbeiter motivieren, zu dessen Weiterentwicklung beitragen und den Vorgesetzten entlasten. Zielvereinbarungen sind nur dann sinnvoll, wenn die hiermit verbundenen Gespräche – das Zielvereinbarungsgespräch und das Zielerreichungsgespräch – effizient geführt werden. Die solide, an den Zielen orientierte Vorbereitung und Mitwirkung des Mitarbeiters sind hierfür notwendige Voraussetzungen. Die folgenden Arbeitshilfen und Muster-Formulare können Mitarbeiter bei der soliden Vorbereitung des Zielvereinbarungsgesprächs unterstützen. Arbeitshilfe: Vorbereitung auf das Zielvereinbarungsgespräch Durch die Zielvereinbarung erhält der Mitarbeiter die Möglichkeit zur Mitbestimmung und Mitentscheidung über die anvisierten Ziele. Er übernimmt die Verantwortung für das Umsetzen der festgelegten …

Mehr erfahren

Training Zielvereinbarung

Zielvereinbarungstraining für Mitarbeiter

Zielvereinbarungstraining für Mitarbeiter Zielorientierte Vorbereitung auf Zielvereinbarung und Zielerreichung Zielvereinbarungen machen Sinn, wenn diese als ein Gespräch unter Experten über die Chancen und Risiken der Zukunft aufgefasst werden. Die Führungskraft bringt strategischen Weitblick in das Gespräch über die kommende Periode ein, sein Wissen um die betriebliche Nachfolgeplanung, zudem Informationen über die top down kaskadierten Unternehmensziele. Der Mitarbeiter auf der anderen Seite kennt seinen Arbeitsbereich genau und nicht selten besser als der Vorgesetzte: Aktuelle Entwicklungen in seinem Fachgebiet etwa oder relevante Vorgänge bei Kunden, Lieferanten und Kollegen. Er bringt auch anstehende Veränderungen seiner Lebens- und Arbeitsumstände mit in das Gespräch, seinen derzeitigen Kompetenzstand oder seinen Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsbedarf. Zielgespräch auf Augenhöhe Je besser der Mitarbeiter über seine Ressourcen, Verantwortlichkeiten, Rechte und Pflichten in dem gesamten Zielvereinbarungs- und Zielerreichungsprozess informiert ist, desto besser kann er die hiermit verbundenen Aufgaben erledigen. Zielvereinbarungsgespräche mit qualifizierten und motivierten Mitarbeitern verlaufen effektiver, und diesen Mitarbeitern gelingt auch die Zielerreichung effizienter. Zielvereinbarungstrainings für Mitarbeiter machen Sinn, unsere Angebote sind ein Gewinn für Führungskräfte und Mitarbeiter. Wir erhöhen den Nutzen der Zielvereinbarung für beide Seiten und reduzieren zugleich den zu betreibenden Aufwand. Ressourcentuning: Mit Emotion zu Motivation Im Marketing und im Vertrieb ist es schon lange bekannt und …

Mehr erfahren

Training Zielvereinbarung

Zielvereinbarungstraining für Teams

Zielvereinbarungstraining für Teams Für Mitarbeiter und Teams: Wie Sie erfolgreich Ziele planen, vereinbaren und erreichen Wir nennen es „Ressourcentuning“: Das Ressourcentuning für Zielvereinbarungen ist ein Teamtraining, das den Weg für effektive Zielvereinbarung und effiziente Zielerreichung ebnet. Mit dem Ressourcentuning setzen wir die inneren Ressourcen Ihrer Mitarbeiter ziel- und ergebnisorientiert frei. Es gibt zwei gute Gründe, dieses Zielvereinbarungstraining für Teams durchzuführen: Zum einen hat sich gezeigt, dass hiermit der Grad von Zielorientierung und Zielerreichung deutlich gesteigert werden kann. Zum anderen werden hiermit die Effektivität und die Nachhaltigkeit von Zielvereinbarungen enorm verbessert. Hierdurch erhöht sich der Nutzen des Zielvereinbarungs-Prozesses für beide Seiten. Zugleich wird der zu betreibende Aufwand stark reduziert. Nutzen der Zielvereinbarung steigern Im Marketing und im Vertrieb ist es schon lange bekannt und wird intensiv genutzt: Emotionen beeinflussen unsere Kaufentscheidungen und unsere Handlungen zu über 80 Prozent. Im Ressourcentuning werden Ziele und positive Emotionen so eng verbunden, dass es zu besseren Zielvereinbarungen und zu höherer Zielerreichung kommt. Menschen entwickeln eine wirkungsvolle Zielerreichungs-Absicht, sobald dieses Ziel mit einer positiven Emotion verbunden ist. Die innere, positive Haltung zu der Zielvereinbarung und zu den vereinbarten Zielen selbst führt zu der zweifelsfreien Absicht, diese erreichen zu wollen. Dieses Wollen ist die notwendige Kraftquelle und …

Mehr erfahren

Einführung von Zielvereinbarung Fehler Fehlerquellen

Einführung von Zielvereinbarung – 30 gefährliche Fehlerquellen

Einführung von Zielvereinbarung bringt bekanntlich große Vorteile. Doch es existieren auch einige Fehler-Quellen, die zu Widerständen oder zu bewusst oder unbewusst falscher Anwendung führen können. Aus diesem Fachseminar nehmen Sie mit, wie Sie diese erkennen und richtig behandeln.

Zielvereinbarungssysteme: Motivierend und attraktiv gestalten

Zielvereinbarungssysteme: Motivierend und attraktiv gestalten

Zielvereinbarungssysteme benötigen von Zeit zu Zeit eine kritische Revision der Vorgehensweisen, Instrumente, Kennziffern und Methoden. Bei gleich zwei Seminaren im Juni gewinnen Personalmanager wertvolle Informationen darüber, wie sie die Sommermonate für die Konzeption motivierender und attraktiver Zielvereinbarungssysteme nutzen können.

Ziele motivierend formulieren

Ziele motivierend formulieren

Wer seine Mitarbeiter mit Zielen führen möchte, muss die jeweiligen Ziele motivierend formulieren. Führungskräfte aller Ebenen, die das Formulieren motivierender Ziele erlernen oder ihr Wissen hierüber auffrischen möchten, haben bei einem Training am 14. Mai in Berlin hierzu die Gelegenheit.

Zielvereinbarung: Führungskräfte-Seminar in Baden-Württemberg

Zielvereinbarung: Führungskräfte-Seminar in Baden-Württemberg

Ziele vereinbaren, den Zielvereinbarungsprozess steuern und Zielvereinbarungsgespräche führen: Das sind die großen Themen bei dem diesjährigen Führungskräfte-Seminar in Baden-Württemberg. Führungskräfte aus dem Süden Deutschlands aktualisieren hier ihr Zielvereinbarungs-Know-how und tauschen ihre Erfahrungen mit anderen Führungskräften aus.

Zielerreichung messen

Zielerreichung messen

An Führungskräfte werden heute hohe Anforderungen im Hinblick auf das korrekte Messen der Zielerreichung gestellt. Das ist bei qualitativen Zielen nicht gerade trivial. Bei einem Seminar in Hamburg erhalten Führungskräfte das notwendige Methodenwissen, um klar, zweifelsfrei und nachvollziehbar die Zielerreichung messen zu können.