Zieloptimierung

Zieloptimierung: Zielvereinbarung 4.0

Die Kopplung von flexiblen Entgeltkomponenten und Zielvereinbarungssystemen soll Arbeitskräften starke Anreize geben. Genau aus diesem Grund wird die mit erfolgsorientiertem Entgelt gepimpte Zielvereinbarung auch als besonders wirkungsvolles Instrument zur Mitarbeiterführung und Unternehmenssteuerung angesehen. Doch der Anreizschuss geht in der Praxis gar nicht so selten voll nach hinten los. Erfahren Sie, was moderne Zielvereinbarung auszeichnet.

Lesen Sie: Zieloptimierung: Zielvereinbarung 4.0

Praxis-Beispiel Zielvereinbarung

Praxis-Beispiel Zielvereinbarung

Wer ein Praxis-Beispiel für die Optimierung eines Zielvereinbarungssystems und dem Prozess der Zielvereinbarung sucht, wird hier fündig. Zielvereinbarungsexperte Gunther Wolf und Jens Tigges, Geschäftsführer der mittelständischen TIGGES GmbH und Co. KG, legen dar, wie dieser Prozess in der Praxis ablief. Und welche Ergebnisse erzielt wurden.

Lesen Sie: Praxis-Beispiel Zielvereinbarung und Zielvereinbarungssystem optimieren

Zielvereinbarung einführen

Zielvereinbarung einführen

Bei einem Zielvereinbarung-Seminar der Dashöfer Akademie erfahren Entscheider, welche Schritte in welcher Folge am besten umzusetzen sind. Die Veranstaltung Zielvereinbarung einführen kann auch intern, als Inhouse-Workshop, für einen bestimmten Kreis im Unternehmen durchgeführt werden.

Lesen Sie: Zielvereinbarung einführen

Zielvereinbarung Frankfurt, Köln, Hannover und Leipzig

Zielvereinbarung: Frankfurt, Köln, Hannover, Leipzig

Um moderne Systeme der Zielvereinbarung geht es im Sommer 2013 in Seminaren in Frankfurt, Köln, Hannover und Leipzig. Entscheider aus Geschäftsführung und Personalmanagement, die eine künftige Aktualisierung ihrer Zielvereinbarungssysteme in Erwägung ziehen, sollten sich einen der vier im Sommer 2013 anstehenden Termine vormerken.

Lesen Sie: Zielvereinbarung Frankfurt, Köln, Hannover und Leipzig